Die Idee der „Zähmung“ des Sicherheitsdilemmas kitap kapağı
Kitap başlığı:

Die Idee der „Zähmung“ des Sicherheitsdilemmas

Institutionalisierung als Garantie für den Frieden in Europa?

VDM Verlag Dr. Müller (2013-10-29 )

Books loader

Omni badge kupun için uygun
ISBN-13:

978-3-639-04383-9

ISBN-10:
3639043839
EAN:
9783639043839
Kitabın dili:
Almanca
Özet:
Seit dem Ende des Kalten Krieges hat sich die politische Landschaft in Europa grundlegend verändert. Damit verschoben sich auch die sicherheitspolitischen Probleme. Die Osterweiterung der Europäischen Union im Jahr 2004 ist aus einer kaum denkbaren Utopie zur politischen Wirklichkeit avanciert. In Europa ist die Einsicht gewachsen, dass Sicherheit und Stabilität immer stärker auch auf internationaler Kooperation und Integration beruhen. Für die Mitgliedstaaten der Europäischen Union ist keineswegs nur das Interesse am Zugang zum Binnenmarkt maßgeblich, sondern auch die Überzeugung, dass die EU Sicherheit verbürgt. Ist aber der einstige Löwe – das so genannte Sicherheitsdilemma – damit gezähmt oder ist dessen politische Brisanz nach wie vor spürbar? Die Autorin Ruth Steinhoff beleuchtet im vorliegenden Buch am Beispiel der Europäischen Integration präzise und höchst anschaulich, inwieweit letztere ein Weg zur Bewältigung sicherheitspolitischer Konflikte sein kann. Sie untersucht ausgewählte Debatten des Europäischen Parlaments auf ihren Gehalt, inwieweit Institutionalisierung eine Garantie für den Frieden in Europa schaffen kann.
Yayınevi:
VDM Verlag Dr. Müller
Websitesi:
http://www.vdm-verlag.de
Yazar:
Ruth Steinhoff
Sayfa sayısı:
188
Yayın tarihi:
2013-10-29
Hisse:
Mevcut
Kategori:
Siyaset bilimi
Fiyat:
68.00 €
Anahtar kelimeler:
Europa, EU, Europäische Union, Osteuropa, Institutionalisierung, Institution, Europäisches Parlament, Frieden

Books loader

Bültenler

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Banka Havalesi

  Alışveriş sepetinde 0 ürün var
Sepeti yenile
Loading frontend
LOADING