Обложка Zeitkonzeptionen in Erzähltheorie und Kulturwissenschaft
Название книги:

Zeitkonzeptionen in Erzähltheorie und Kulturwissenschaft

Ein kritischer Vergleich

VDM Verlag Dr. Müller (2008-04-07 )

Books loader

Omni badge имеющий право на ваучер
ISBN-13:

978-3-8364-9249-2

ISBN-10:
3836492490
EAN:
9783836492492
Язык Книги:
Немецкий
Краткое описание:
Ausgangspunkt dieser Arbeit bildet eine kritische Auseinandnersetzung mit den Zeitkonzeptionen der aktuellen Erzählforschung, für die eine Zeitdominanz bei gleichzeitiger Raumblindhiet charakteristisch ist. Weitergehend lässt sich ein reduktivier Zeitbegriff aufzeigen, der an der spezifischen Qualität und Bedingtheit der Zeit vorbeigeht. Demgegenüber wird das Potential der Ansätze Michail M. Bachtins sichtbar, dessen Chronotopos-Begriff Zeit und Raum nicht gegeneinander ausspielt, sondern in Relation zueinander setzt. Sein Verständnis basiert - wie diese Arbeit erstmals rekonstruiert - auf Ernst Cassirers Philosophie der symbolischen Formen. In Anschluss an Cassirer sieht Bachtin in Zeit und Raum sowohl konstitutive Größen der menschlichen Erkenntnis, als auch des Erzähltextes. In der Analyse der Zeit- und Raumkonzeption sind somit ausgezeichnete Ansatzpunkte für eine kulturwissenschaftliche Theorie des Erzählens gegeben, die Aussagen über Kultur und Identität ermöglichen.
Издательский Дом:
VDM Verlag Dr. Müller
Веб-сайт:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Melanie Fröhlich
Количество страниц:
176
Опубликовано:
2008-04-07
Акции:
В наличии
Категория:
Наука о языках и литературе
Цена:
68.00 €
Ключевые слова:
Zeit, Raum, Erzähltheorie, Erzählforschung, Kulturwissenschaft, Philosophie der symbolischen Formen, Chronotopos, Gerard Genette, Ernst Cassirer, Michail M. Bachtin

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Банковский перевод

  0 продуктов в корзине
Редактировать корзину
Loading frontend
LOADING