Capa do livro de Apophasis
Título do livro:

Apophasis

Deinarchos, Demosthenes, Enktesis, Epigamie, Erechtheion, Graphe paranomon

Salv (2013-08-15 )

Books loader

Omni badge Apto para vale
ISBN- 1 3:

978-613-9-04502-0

ISBN- 1 0:
6139045029
EAN:
9786139045020
Idioma do livro:
Alemão
Anotações e citações/ texto breve:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Apophasis bezeichnet ein Untersuchungsverfahren, das Mitte bis Ende des 4. Jahrhunderts vor Chr. im antiken Athen entwickelt wurde. Auf Antrag der ekklesia oder auf eigene Initiative untersuchte der Areopag Angelegenheiten, die als ernste Gefährdung der öffentlichen Sicherheit angesehen wurden wie insbesondere Landesverrat, Bestechung und Umsturzversuche, aber auch kleinere Delikte. Eine Apophasis wurde auch eingeleitet, wenn die Gefährdung der Stadt durch einen Feind von außen in Frage stand. Gegen Antiphon wurde eine solche Untersuchung geführt, als er nach seiner Verbannung als Agent der Spartaner wieder in Athen gefangen genommen wurde. Die Untersuchung durch den Areopag wurde durch einen Bericht abgeschlossen, der wie das gesamte Verfahren apophasis genannt wurde. Der Bericht enthielt eine Empfehlung wie z. B. die, bestimmte Personen zu verfolgen. In einem solchen Fall bestimmte die Volksversammlung dann die öffentlichen Ankläger und der Fall wurde vor der Heliaia verhandelt.
Editora:
Salv
Website:
http://www.betascript-publishing.com
Editado por:
Adélaïde Laurie Felicie
Número de páginas:
60
Publicado em:
2013-08-15
Stock:
Disponível
Categoria:
Direito
Preço:
29.00 €
Palavras chave:
Demosthenes, Athen, Apophasis, Mitte, Deinarchos, Untersuchungsverfahren

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal Transferência Bancária

  0 produtos no carrinho
Editar carrinho
Loading frontend
LOADING