Bookcover of Eine ökonomische Analyse des Klagezulassungsverfahrens § 148 (1) AktG
Booktitle:

Eine ökonomische Analyse des Klagezulassungsverfahrens § 148 (1) AktG

Am Beispiel pflichtwidrig festgesetzter Vorstandsvergütung

Lehrbuchverlag (2021-08-03 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-620-0-44749-4

ISBN-10:
6200447497
EAN:
9786200447494
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Das Buch beschäftigt sich mit der Frage, ob sich das Klagezulassungsverfahren gem. § 148 AktG, aus Sicht der ökonomischen Analyse des Rechts, als eine effiziente Rechtsnorm bewerten lässt. Die pflichtwidrig festgesetzte Vorstandsvergütung wird dazu als geeignete Variante gewählt, um dem Leser ein Verständnis für die Notwendigkeit des Klagezulassungsverfahrens zu vermitteln. Im ersten Teil werden die Strukturen der Aktiengesellschaft, die Besonderheiten rund um die Thematik der Vorstandsvergütung und das Klagezulassungsverfahren detailliert beschrieben.Im zweiten Teil der Arbeit wird die ökonomische Analyse des Rechts einleitend vorgestellt, um im Anschluss spezielle Theorien zur Analyse von Kapitalgesellschaften zu erläutern. Die vorgestellten Theorien dienen im weiteren Verlauf der Analyse des Klagezulassungsverfahrens. Die anschließende Bewertung zeigt, dass sich die Vorschrift § 148 AktG anhand der einzelnen Theorien, als effiziente Rechtsnorm bewerten lässt. Jedoch werden die positiven Ergebnisse, aufgrund hoher Verfahrenshürden und niedriger Anreize der Aktionäre zur Einleitung des Verfahrens, entwertet.
Publishing house:
Lehrbuchverlag
Website:
http://www.verlag-lehrbuch.de
By (author) :
Conrad Gräwe
Number of pages:
96
Published on:
2021-08-03
Stock:
Available
Category:
Foreign and International law
Price:
54.90 €
Keywords:
ökonomische Analyse des Rechts, Corporate Governance, Compliance, Gesellschaftsrecht, Aktiengesellschaft

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::wechatpay Adyen::unionpay Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING