Bookcover of Bevölkerungswachstum
Booktitle:

Bevölkerungswachstum

Eine umweltethische Untersuchung

AV Akademikerverlag (2013-10-08 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-48588-2

ISBN-10:
3639485882
EAN:
9783639485882
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Das rasante Bevölkerungswachstum der jüngeren Vergangenheit wirft nicht nur anthropozentrische Probleme auf, sondern betrifft auch die Natur, da es für die Erhaltung der Ökosysteme der Erde, die wiederum Bedingung sind für menschliches Leben, entscheidend ist, wie viele Menschen in einem Areal leben. Aus ethischer Sicht sind Bemühungen um den Erhalt des Lebensraumes für zukünftige Generation nur dann relevant, wenn wir menschlichem Leben einen Wert zusprechen. Daher werden folgende Fragen aufgeworfen: Hat menschliches Leben einen Wert? Wenn ja, kann es angesichts dieses Wertes eine Überbevölkerung geben? Kann ein Bevölkerungsoptimum bestimmt werden? Zur Beantwortung werden zunächst demographische Aufzeichnungen herangezogen, welche die Entwicklung der Bevölkerungszahlen zeigen. Eine Beeinflussung dieser Zahlen durch bevölkerungspolitische Maßnahmen und viele unserer Handlungen wirken sich auf die Konstellation zukünftig lebender Menschen aus. Daher wird eruiert, ob zukünftig Lebende uns gegenüber Rechte haben und ob wir diese Menschen durch unsere Handlungen überhaupt schädigen können, wenn ihre Existenz, Zahl und Identität von unseren Aktivitäten abhängen. Zur Lösung der Probleme wird eine Schwellenwertkonzeption der Schädigung vorgestellt und um die Frage nach einem Bevölkerungsoptimum zu klären, sollen die Tragfähigkeit der Erde und der Utilitarismus herangezogen werden.
Publishing house:
AV Akademikerverlag
Website:
http://www.akademikerverlag.de/
By (author) :
Petra Berner
Number of pages:
180
Published on:
2013-10-08
Stock:
Available
Category:
Philosophy
Price:
41.90 €
Keywords:
Gleichberechtigung, Motivation, Bevölkerungsentwicklung, Bevölkerung, Zukunft, Migration, Gerechtigkeit, Klimawandel, Umweltpolitik, Umweltschutz, Dritte Welt, Konsumverhalten, Ressourcen, Gesundheitssystem, Natur, Klimaveränderung, Generationengerechtigkeit, Generation, Lebenserwartung, Schwellenländer, Alterung, Asymmetrie, Entwicklungsländer, population, Umweltverschmutzung, Erderwärmung, Geburtenrate, Bevölkerungsrückgang, Altersstruktur, Urbanisierung, Machtverhältnisse, Egalitarismus, Total Fertility Rate, Hedonismus, Geoengineering, Kohorte, Weltbevölkerung, Umweltethik, Zeitgenossen, Fertilitätsrate, Eugénie, CO2-Ausstoß, Bevölkerungsdichte, Unterernährung, Alterspyramide, Sterberate, Sparquote, Bevölkerungswachstum, generatives Verhalten, Bevölkerungsoptimum, Wert des menschlichen Lebens, instrumentelle und intrinsische Werte, Darwin-Fitness, Suffizienzgerechtigkeit, Suffizienzschwellenwert, Non-Identity-Problem, Nichtidentitätsproblem, Repugnant Conclusion, Klassischer Utilitarismus, Nutzensummenutilitarismus, Durchschnittsnutzenutilitarismus, Thierethik, Fairtrade-Gütesiegel, Industrienation, Ressourcenverbrauch, Umweltkatastrophe, autonomes Leben, Wirtschaftsökonomen, Maximin-Sicht, Urzustand, distributive Gerechtigkeit, Impersonal Average Principle, Impersonal Total Principle, Derek Parfit, Lukas Meyer, person-affecting, personenbezogener Ansatz, Time-Dependenz-Claim, Same Number Choice, Different People Choice, Social Discount Rate, Chain of love, Nicht-Zeitgenossen, Kontingenzproblem, Rechtsansprüche, Ernährungsfrage, Generationenverantwortung, Geburtenzahlen, Sterblichkeitsziffer, Thomas R. Malthus, stationäre Bevölkerung, Wachstumsdynamik, Kindersterblichkeitsrate, Säuglingssterblichkeitsrate, Ersatzniveau, demographischer Übergang, Wachstumsrate, Fruchtbarkeitsrate, Demographischer Wandel, Saurer Regen

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING