Bookcover of Argumentation in deutsch- und ungarischsprachigen Meinungsinterviews
Booktitle:

Argumentation in deutsch- und ungarischsprachigen Meinungsinterviews

Eine vergleichende interlinguale Analyse

VDM Verlag Dr. Müller (2009-04-15 )

Books loader

Omni badge eligible for voucher
ISBN-13:

978-3-639-13779-8

ISBN-10:
3639137795
EAN:
9783639137798
Book language:
German
Blurb/Shorttext:
Warum Argumentationsforschung? In disziplinärem Bereich der angewandten Linguistik wurden relativ wenige Diskursanalysen durchgeführt, die das Argumentieren in der öffentlichen Kommunikation zu ihrem Gegenstand machten. Erst in den Siebzigerjahren gewann die Argumentationsforschung an Bedeutung. Nicht zufällig wird im ausgehenden 20. Jahrhundert auf eine bestehende Forschungslücke hingewiesen; Argumentationsanalyse sei ein „Stiefkind der Diskursforschung“. Da die Argumentationsfähigkeit eine wichtige Rolle bei der gesellschaftlichen Interaktion spielt, sollte diese Kompetenz gezielt unterrichtet werden. Die Autorin Izabella Nagy fasst im Hinblick auf den Gebrauch verschiedener Argumentationsschemata in deutsch- und ungarischsprachigen Interviewten- Beiträgen die Ergebnisse einer empirisch- kontrastiven Untersuchung zusammen. Sie gibt eine ausführliche Darstellung über die einschlägigen Termini, den theoretischen Hintergrund zur Analyse sowie journalistische Textsorten, vor allem das Interview. Das Buch richtet sich an Germanistik- und Kommunikationsstudenten, Lehrer, Journalisten und alle, die sich für die Textlinguistik interessieren.
Publishing house:
VDM Verlag Dr. Müller
Website:
http://www.vdm-verlag.de
By (author) :
Izabella Nagy
Number of pages:
112
Published on:
2009-04-15
Stock:
Available
Category:
German linguistics
Price:
49.00 €
Keywords:
Alltagsargumentation, Vernünftiges Argumentieren, Argumentationsschemata, Interview, Meinungsinterview, Argumentationsregeln, Topik, Topos

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Wire Transfer

  0 products in the shopping cart
Edit cart
Loading frontend
LOADING