Couverture de Bellaluna
Titre du livre:

Bellaluna

Filisur, Bergün/Bravuogn

Tort (24-10-2011 )

Books loader

Omni badge éligible au bon d'achat
ISBN-13:

978-613-7-81194-8

ISBN-10:
6137811948
EAN:
9786137811948
Langue du livre:
Allemand
texte du rabat:
Die Bellaluna war ein aus Bergwerken und Wirtschaftshäusern bestehender Gebäudekomplex zwischen Filisur und Bergün im Albulatal im Kanton Graubünden. In ihrer heutigen Form besteht die Bellaluna nur noch aus dem Knappen- und Direktionsgebäude; von den anderen Bauwerken existieren noch Mauerreste und Ruinen. Erstmals urkundlich erwähnt wird die Bellaluna im Jahre 1568, als das Albulatal Zentrum der Eisen-und Zinkschmelze war. In der Blütezeit zu Beginn des 17. Jahrhunderts arbeiteten hunderte Grubenarbeiter in den Stollen und an den Hochöfen. Nach einigem Auf und Ab wurde das Bergbauwesen letztendlich im Jahre 1848 aufgegeben.
Maison d'édition:
Tort
Site Web:
http://www.betascript-publishing.com
Edité par:
Philippe Valentin Giffard
Numéro de pages:
124
Publié le:
24-10-2011
Stock:
Disponible
Catégorie:
Géographie
Prix:
39.00 €
Mots-clés:
Filisur, Bergün/Bravuogn

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal Virement bancaire

  0 produits dans le panier
Modifier le contenu du panier
Loading frontend
LOADING