Portada del libro de Badehaus
Título del libro:

Badehaus

Betascript Publishing (2010-10-22 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-613-3-36230-7

ISBN-10:
6133362308
EAN:
9786133362307
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Please note that the content of this book primarily consists of articles available from Wikipedia or other free sources online. Ein Badehaus (auch Badhaus, Badestube, Stube oder Stoben) war im Mittelalter und in der frühen Neuzeit ein öffentliches Bad, das im Auftrag der Gemeinde von einem Bader betrieben wurde. Es spielte etwa vom 13. bis zum 16. Jahrhundert eine wichtige Rolle in der Alltagskultur. Es diente nicht nur zur Körperpflege und der Behandlung von Krankheiten, sondern war auch ein beliebter gesellschaftlicher Treffpunkt. Gebadet wurde - meist mit Geschlechtertrennung - vor allem am Samstag oder am Vorabend hoher Feiertage. In den Badehäusern, die heutigen Hygienevorstellungen bei weitem nicht entsprachen, wurden auch Tätigkeiten wie Zähneziehen, Haarschneiden, Rasur sowie kleinere chirurgische Eingriffe (Aderlass, Schröpfen) ausgeführt. Teilweise wurden in Badehäusern auch Bordelle betrieben.
Editorial:
Betascript Publishing
Sitio web:
https://www.betascript-publishing.com/
Editado por:
Lambert M. Surhone, Mariam T. Tennoe, Susan F. Henssonow
Número de páginas:
72
Publicado en:
2010-10-22
Stock:
Disponible
Categoría:
Cuidado
Precio:
29.00 €
Palabras clave:
Mittelalter, Badekultur, Bader, Alltagskultur

Books loader

Newsletter

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal CryptoWallet Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING