Portada del libro de Aphrodisin
Título del libro:

Aphrodisin

Pheromon, Ligand, Desialotransferrin, Eisen-Schwefel-Cluster-Gerüstprotein

Sess Press (2013-08-16 )

Books loader

Omni badge apto para el cupón
ISBN-13:

978-613-9-02390-5

ISBN-10:
6139023904
EAN:
9786139023905
Idioma del libro:
Alemán
Notas y citas / Texto breve:
Bitte beachten Sie, dass dieser Titel überwiegend aus Inhalten besteht, die im Internet kostenlos erhältlich sind (z.B. aus der Wikipedia-Enzyklopädie). Aphrodisin wurde als Protein der Bartholinschen Drüse bei Hamstern identifiziert. In der Nase von Rattenmännchen löst es Kopulationsverhalten aus. Aufgrund seiner Zugehörigkeit zu den Lipocalinen vermutet man aber, dass Aphrodisin einen Liganden trägt, der das wirksame Pheromon darstellt. Dieser Ligand ist bislang unentdeckt. Aphrodisin wurde zuerst im Vaginalsekret von Hamstern entdeckt. Es ist Produkt der Bartholinschen Drüsen (Scheidenvorhofdrüsen). Die Struktur ist bekannt. Das Hamster-Vorläuferprotein hat 167 Aminosäuren, von denen die ersten 16 N-terminalen Aminosäuren das Signalpeptid bilden. Das N-terminale Glutamin ist durch die Glutamincyclase (EC 2.3.2.5) zum Pyroglutamat zyklisiert.
Editorial:
Sess Press
Sitio web:
http://www.betascript-publishing.com
Editado por:
Blossom Meghan Jessalyn
Número de páginas:
52
Publicado en:
2013-08-16
Stock:
Disponible
Categoría:
Microbiología
Precio:
29.00 €
Palabras clave:
protein, ligand, Pheromon, Druse, Aphrodisin, Hamstern

Books loader

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::ach Adyen::unionpay Adyen::paypal PayPal Transferencia Bancaria

  0 productos en el carrito
Editar carrito
Loading frontend
LOADING