Holocaust und seine Bewältigung in der österreichischen Literatur的封面
书籍主题:

Holocaust und seine Bewältigung in der österreichischen Literatur

Judenverfolgung aus der Sicht eines Edeljuden und der österreichischen Gesellschaft

VDM Verlag Dr. Müller (2009-09-23 )

Books loader

Omni badge 有获得代金券的资格
ISBN-13:

978-3-639-19512-5

ISBN-10:
3639195124
EAN:
9783639195125
书籍语言:
德语
作品简介:
Im Jahre 2003 habe ich einen Besuch in Auschwitz gemacht und das dort Gesehene hat mich so stark beeinflusst, dass ich 2007 den Holocaust und seine Bewältigung in Österreich als Thema meiner Diplomarbeit gewählt habe. Meine Annäherung zum Thema ist spezifisch, weil ich die Geschehnisse aus dem Gesichtspunkt eines Edeljuden, Dr. Eduard Bloch, auf den sich die Judengesetze auf Hitlers Verordnung nicht bezogen haben, unter die Lupe nehme. Um seine Sonderstelle zu veranschaulichen, vergleiche ich das Schicksal eines ungarischen Gerichtsmediziners Dr. Miklós Nyiszli, der nach Auschwitz deportiert wurde, mit dem von Dr. Bloch. Um die österreichische Gesellschaft und deren Umgang mit der nationalsozialistischen Vergangenheit originaltreu darstellen zu können, habe ich Anton Pelinka, den österreichischen Professor für Politikwissenschaft und Nationalismusstudien an der Central European University in Budapest, Ungarn aufgesucht und mit ihm ein Interview gemacht.
出版社 :
VDM Verlag Dr. Müller
网址:
http://www.vdm-verlag.de
由(作者):
Adrienn Harci
页码 :
60
发表日期:
2009-09-23
现货:
备有现货
类别:
犹太教
价格:
49.00 €
关键词:
Holocaust, Judenverfolgung, Österreich, Vergangenheitsbewältigung, Edeljude, Hitler, Opfertheorie, Mengele, Pseudowissenschaft

Books loader

时事通讯

Adyen::diners Adyen::jcb Adyen::discover Adyen::amex Adyen::mc Adyen::visa Adyen::cup Adyen::unionpay Adyen::paypal Paypal CryptoWallet 银行转帐

LOGIN
  0产品在购物车内
编辑购物车
Loading frontend
LOADING